18.05.2017: Ausgebuchte Betriebsbesichtigung im Kernkraftwerk Neckarwestheim

Wie funktioniert eigentlich ein Druckwasserreaktor? Was ist ein Hybridkühlturm? Und wie sieht ein Brennelement aus?

Spannende Fragen, die bei einer Betriebsbesichtigung durch das Gemeinschaftskernkraftwerk Neckar, kurz GKN, beantwortet wurden.

16 Personen waren gekommen, um das GKN, das seit der Atomkatastrophe von Fukushima verstärkt in den Fokus gerückt ist, zu besichtigen. Im einführenden Vortrag ging zunächst um die Technik des Kraftwerks und die Energieversorgung allgemein. Dann folgte ein Rundgang durch Reaktorgebäude, Warte und Maschinenhaus. Ausgestattet mit einem Dosimeter, Helmen und Schutzkleidung wurden die Teilnehmenden in zwei Gruppen durch das Innere von Block II geführt, wo gerade ein Brennelement ausgetauscht wurde. Dies geschieht unter Wasser, und das Wasser ist zuvor entmineralisiert worden, um so einen natürlichen Schutz vor der Radioaktivität zu bieten.
Vor dem Verlassen des Reaktorgebäudes wurde routinemäßig mehrfach etwaige Strahlenbelastung getestet. Beruhigt stellten alle fest, dass das Dosimeter bei allen 0,000 Mikrosievert anzeigte - keine Kontamination also.
Bei der abschließenden Diskussionsrunde ging es um die geplante Stillegung des Reaktors, um den Rückbau der Anlagen und um Zwischenlager für Castoren.
Insgesamt war es eine gelungener Kurs zu einem umstrittenen Thema, bei der sich alle Teilnehmenden ein eigenes Urteil bilden konnten.

Weitere Betriebsbesichtigungen des aktuellen Semesters gibt es hier - und neue wieder im Herbstsemester (ab Ende Juli online).

 

    « zurück
    Unsere Studien- und Kulturfahrten finden Sie im Programmbereich Kultur
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen die Geschäftsstelle:

    Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

    Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

    Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

    In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.