Dem Täter auf der Spur - für Kinder im Grundschulalter

Dem Täter auf der Spur
für Kinder im Grundschulalter
Kriminalistik ist kein schlichtes Handwerk, sondern setzt komplizierte gedankliche Überlegungen voraus, bevor beispielsweise einer gesicherten Spur die richtige Bedeutung zugemessen werden kann.
Auf spielerische Art und Weise wird die Sicherung von Spuren (z.B. Fingerspuren, Schuhspuren und Mikrospuren) sowohl theoretisch als auch praktisch dargestellt und selbst durchgeführt.
Zum Abschluss erhalten die Teilnehmenden eine Urkunde mit ihrem persönlichen Fingerabdruck.
Kursnummer 191.11030.wb
Achim Reber, Kriminalhauptkommissar
Freitag, 15.03.2019, 16:30-18:00 Uhr, 2 UE
Parken: Grasiger Hag oder Seufferheldplatz; VHS Haus, Zehntgasse 10, E 07
7 EUR, 7-9 TN (Kleingruppe), bereits ermäßigt

Beginn:Freitag, 15. März 2019
Ende:15. März 2019
Uhrzeit:von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Achim Reber
Nummer:191.11030.wb
Ort:
Parken: Grasiger Hag oder Seufferheldplatz; VHS Haus
74189 Weinsberg       Anfahrt
Raum:
Parken: Grasiger Hag oder Seufferheldplatz; VHS Haus, Zehntgasse 10, E 07
Gebühr:
7,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Achim Reber

KursBeginnKursnr.
Dem Täter auf der Spur - für Kinder im Grundschulalter
Fr 05.07.19191.11031.wb
frei
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.