Frühlingserwachen mit Bärlauch, Gundermann & Co. - Kräuterführung

Frühlingserwachen mit Bärlauch, Gundermann & Co.
Kräuterführung
Wenn die Bären aus dem Winterschlaf erwachen, schlagen sie sich ihre Bäuche mit frischem Bärlauch voll, um neue Kräfte in sich zu wecken und Magen, Darm und Blut zu reinigen. Was für die Bären gut ist, nützt auch den Menschen. Weil der Bärlauch und andere Frühlingskräuter jetzt am zartesten sind, die meisten Inhaltsstoffe haben und am besten schmecken, ist es die richtige Zeit, um sie zu sammeln. Erfahren Sie alles über das frische Grün und dessen vielseitige Zubereitung, Verwechslungsmöglichkeiten und giftige Doppelgänger. Nach dem Sammeln werden einige Kräuter gemeinsam zubereitet und verkostet.
Lebensmittelkosten in Höhe von 7 EUR werden im Kurs abgerechnet.
Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, evtl. kl. Korb, Messer o. Schere
Kursnummer 191.10410.il
Ilse Schopper, Natur- und Landschaftsführerin
Sonntag, 24.03.2019, 14:00-17:30 Uhr, 5 UE
Polizeigebäude Parkplatz, Charlottenstraße 5
16 EUR, ermäßigt 13 EUR, ab 10 TN, Sonderkalkulation

Beginn:Sonntag, 24. März 2019
Ende:24. März 2019
Uhrzeit:von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Ilse Schopper
Nummer:191.10410.il
Ort:
Polizeigebäude Parkplatz
74360 Ilsfeld       Anfahrt
Gebühr:
16,00 €
Belegung:
 
 
Fehlt Ihnen etwas in unserem Angebot? Sprechen Sie uns an: 07131 5940-0
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.