Gundelsheim: Stadt im Zeichen des Deutschen Ordens - Segway-Tour in und um Gundelsheim

Gundelsheim: Stadt im Zeichen des Deutschen Ordens
Segway-Tour in und um Gundelsheim
Der Kurs beginnt mit einer Einführung in die Geschichte des Deutschen Ordens und seiner Bedeutung für Gundelsheim. Wer war der Komtur Johann Christoph von Buseck und wo hat er gewirkt? Danach folgt eine Einweisung und kurze Übungseinheit mit dem Segway, und los geht die ca. 7 km lange Fahrt zu allerlei Sehenswürdigkeiten in und um Gundelsheim. Wir geben das Gefährt wieder ab und haben bei einem Getränk (Wein oder Saftschorle) und schönem Ausblick noch Gelegenheit, die letzten Fragen über den Deutschorden gemeinsam zu klären.
Kursnummer 181.10941.gu
Michael Schlosser, Stadtführer
Freitag, 11.05.2018, 16:00-18:00 Uhr, 3 UE
Treffpunkt: Platz vor der Deutschmeisterhalle, Roemheldstraße 3
55 EUR ab 5 TN, keine Ermäßigung, Sonderkalkulation, inkl. Getränk
Verbindliche Anmeldung bis 7 Tage vor der Tour erforderlich
Anmeldeschluss: 04.05.2018
Die VHS Unterland und die nsp haften nicht für Unfälle. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Voraussetzungen: Mindestalter 15 Jahre, mind. Mofa-Führerschein, Gewicht mindestens 45 kg, maximal 110 kg, Körpergröße mind. 1,40 m, Fahrradhelm (Helm kann kostenlos ausgeliehen werden), festes Schuhwerk (am besten Turnschuhe, keine Ballerinas oder Schuhe mit Absätzen!)
In Zusammenarbeit mit der nsp sports & experience GmbH

Beginn:Freitag, 11. Mai 2018
Ende:11. Mai 2018
Uhrzeit:von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Nummer:181.10941.gu
Ort:
Treffpunkt: Platz vor der Deutschmeisterhalle
74831 Gundelsheim       Anfahrt
Gebühr:
55,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

 
Mach mal wieder was gemeinsam! Komm zur Volkshochschule!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.