Kinder fragen nach dem Tod - Für Eltern von Grundschul- und Kindergartenkindern

Kinder fragen nach dem Tod
Für Eltern von Grundschul- und Kindergartenkindern
Unsere Kinder sollen unbeschwert und fröhlich aufwachsen. Was schwer ist, was dunkel und rätselhaft ist, halten wir von ihnen fern. Wir wollen unseren Kindern Leid ersparen. Die Welt der Werbung ist fröhlich. Im Fernsehen gibt es zwar täglich unzählige Tote, aber die sind weit weg.
Manchmal aber rücken Schmerz und Tod nahe. Ein Tier stirbt. Großeltern werden krank, leidend, pflegebedürftig und sterben. Kinder fragen nach dem Warum und dem Wieso und wo ist der Tote jetzt? Wie gehen wir damit um?
Kursnummer 182.10801.la
Gerhard Kuppler, Pfarrer i.R.
Dienstag, 12.02.2019, 20:00-22:15 Uhr, 3 UE
VHS-Raum, Lindenstraße 16/2
9 EUR ab 10 TN

Beginn:Dienstag, 12. Februar 2019
Ende:12. Februar 2019
Uhrzeit:von 20:00 Uhr bis 22:15 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Gerhard Kuppler
Nummer:182.10801.la
Ort:
VHS-Raum
74348 Lauffen       Anfahrt
Gebühr:
9,00 €
Belegung:
 
 
Warum denn nicht Gesundheit schenken? - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.