Erlenbacher Ölmühle - lebende Familientradition - Betriebsbesichtigung mit Verkostung

Erlenbacher Ölmühle - lebende Familientradition
Betriebsbesichtigung mit Verkostung
Die Familie Kerner beschäftigt sich seit drei Generationen mit der Landwirtschaft. Viele Anbauverfahren wurden bis heute beibehalten, um im Zusammenspiel mit der Natur eine gute Saat für hochwertige Speiseöle zu erhalten. Raps-, Mohn-, Lein- und Walnussöl werden von der Saat bis zur Flaschenabfüllung aus einer Hand hergestellt. In der hofeigenen Mühle wird die ausgewählte Saat nach den Grundprinzipien der Kaltpressung gewonnen. Im Rahmen einer Betriebsführung werden die Arbeit auf dem Hof und die Verarbeitung der Saaten erläutert. Im Anschluss an die Führung gibt es eine Ölprobe.
Kursnummer 191.10320.bf
Stefan Kerner
Dienstag, 21.05.2019, 18:30-20:30 Uhr, 3 UE
Treffpunkt: Erlenbach, Ölmühle, Hofäcker 1
7 EUR ab 20 TN, keine Ermäßigung, inkl. Ölprobe
Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss: 14.05.2019

Beginn:Dienstag, 21. Mai 2019
Ende:21. Mai 2019
Uhrzeit:von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Stefan Kerner
Nummer:191.10320.bf
Ort:
Treffpunkt: Erlenbach, Ölmühle
74246 Eberstadt       Anfahrt
Gebühr:
7,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

 
Mach mal wieder was gemeinsam! Komm zur Volkshochschule!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen die Geschäftsstelle:

Mo - Fr     09.00 - 12.00 Uhr

Die Öffnungszeiten der Außenstellen finden Sie unter dem Menüpunkt "Außenstellen".

Wenn Sie uns während dieser Zeiten nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten, bitte beachten Sie die Ansage.